Alles in Butter?

butter-596296_1920

Sie versteckt sich im Kuchen, möchte aufs Brötchen und hüpft gern in die Pfanne. Doch sie ist nicht unersetzbar! Gleich mehrere pflanzliche Butter-Alternativen lassen Veganer-Herzen und jene mit Lactose-Intoleranz höherschlagen.


1. Die Klassische

Mit Margarinen aus Raps-, Sonnenblumen- oder Erdnussöl hat schon Oma den Sonntagskuchen gebacken. Achten Sie besonders auf die Zutatenliste, da in einigen, angeblich „pflanzlichen“ Margarinen doch Joghurt oder Molke enthalten sind.

2. Bohne statt Butter

Das Streichfett von Sojola ist auf Soja-Basis und strotzt nur so vor mehrfach ungesättigten Fettsäuren (33%), die das Herz-Kreislauf-System unterstützen, beim Zell- sowie Gehirnaufbau helfen und dazu beitragen, einen gesunden Cholesterinspiegel aufrechtzuerhalten.

3. Die Eckige

Geformt und verpackt ist die Margarine von Alsan genau wie Butter und macht in einem Butterdöschen auf dem Frühstückstisch jedem etwas vor. Ein pflanzliches Butteraroma natürlichen Ursprungs wird dem Streichfett zugesetzt und macht das Geschmackserlebnis auch beim Kochen und Backen damit perfekt.