Jean Ziegler spricht auf G7-Alternativgipfel in München

Video Ziegler

Anlässlich des G7-Gipfels vom 7.-8. Juni 2015 auf Schloss Elmau fand am 4. und 5. Juni ein Alternativgipfel auf dem Münchener Odeonsplatz statt, um u.a. auf die Gefahren von TTIP, CETA und TISA aufmerksam zu machen. Dort sprach auch der Schweizer Soziologe, Autor, Globalisierungskritiker und ehemaliger UN-Sonderberichterstatter Jean Ziegler.

Seine ganze Rede, in der er u.a. auf die Macht der Konzerne über die Politik, die fatalen Folgen der Börsenspekulation auf Lebensmittel sowie die Möglichkeiten eines jeden einzelnen eingeht, gegen diese Missstände vorzugehen, finden Sie hier:

Im Nachhinein gab er noch ein kurzes Interview, in dem er Vegetarismus und Veganismus als „[…] gutes Kampfmittel gegen den Hunger“ erklärte. Außerdem verdeutlichte er die Ohnmacht, die uns vorgaukelt, nichts ändern zu können.

Dieses Interview finden Sie ebenfalls hier: