Jetzt wird gefeiert! Veganes Sommerfest in Berlin

Veganes Sommerfest Berlin
Fotocredit: Björn Fehl

Das größte Veggie-Event weltweit geht in die nächste Runde: Zum 11. Mal findet vom 24.-26. August 2018 das Vegane Sommerfest Berlin auf dem Alexanderplatz statt.

Bio- und Rohkost-Spezialitäten, tierversuchsfreie Kosmetik, lederfreie Schuhe
sowie Accessoires und Bekleidung: Groß und Klein sind willkommen und können
an über 100 Ständen schlemmen, sich informieren und austauschen.

Fotocredit: Martin Smedjeback

Abgerundet wird das bunte Angebot mit Kochshows von Vegan-Größen wie Anna-Lena Klapp, Serkan Tunca und Sophia Hoffmann, einer Performance mit den Gewichtheber*innen von Berlin Strength sowie Vorträge über Tierrechte.

Weiteres Highlight: die Vegan Summer Lounge. Die Organisator*innen, ProVeg Deutschland, das Tierrechtsbündnis Berlin-Vegan sowie die Albert-Schweitzer- Stiftung für unsere Mitwelt rechnen mit mehr als 65.000 Besucher*innen! Der Eintritt ist wie jedes Jahr kostenfrei.

Für mehr Infos:
www.veganes-sommerfest-berlin.de