Achtung, Rezeptalarm! Leckere Möhren-Mango-Suppe mit Weizenfladen

Möhren-Mango-Suppe mit Weizenfladen
Fotocredit: Helene Holunder / Jan Thorbecke Verlag, Ostfildern
Rezept drucken
Achtung, Rezeptalarm! Leckere Möhren-Mango-Suppe mit Weizenfladen
Möhren-Mango-Suppe mit Weizenfladen
Portionen
Zutaten
Für die Suppe
Für die Weizenfladen
Portionen
Zutaten
Für die Suppe
Für die Weizenfladen
Möhren-Mango-Suppe mit Weizenfladen
Anleitungen
  1. Die Zwiebel pellen, in Scheiben schneiden und in etwas Öl glasig dünsten, die Möhren und den geschälten Ingwer in Stücke schneiden und hinzufügen. Mit 400 ml Wasser auffüllen und ca. 15 Minuten kochen.
  2. Die Kokosmilch hinzufügen und erhitzen. Die Mango schälen und in Würfel schneiden, die Hälfte der Würfel zu den Möhren geben. Die Chilischote aufschneiden, die Kerne entfernen, die Schote ebenfalls zu den Möhren geben.
  3. Die Suppe mit dem Pürierstab pürieren und mit Salz abschmecken.
  4. Die Zutaten für den Teig in einer Schüssel verrühren. Auf einer bemehlten Unterlage mit den Händen ca. 8–12 kleine Fladen ausformen, evtl. die Hände ebenfalls mit Mehl bestäuben, wenn der Teig zu klebrig sein sollte.
  5. In einer beschichteten Pfanne etwas Öl erhitzen und die Fladen von beiden Seiten knusprig backen. Kurz vor dem Servieren die restlichen Mangowürfel auf 4 Teller verteilen. Die Suppe darübergießen und zusammen mit den Weizenfladen genießen! Tipp Die Suppe kann einen Tag vorher zubereitet werden. Sie schmeckt heiß oder eisgekühlt!
Rezept Hinweise

Das Rezept stammt von:

Helene Holunder_Meine Familie isst vegan

Helene Holunder
Meine Familie isst vegan
Thorbecke Verlag, 136 Seiten, 19.99 €