Vom Veggie zum Veganer: 10 Tipps für den Umstieg!

1. Informiere dich!
Je besser du dich mit dem veganen Lebensstil auskennst, desto leichter wird dir die Umstellung fallen. Hole dir im Vorfeld Informationen darüber ein, welche deiner bevorzugten Lebensmittel vielleicht sowieso schon vegan sind (einige Sorten Schokolade, Weingummi, Brote etc.). Internetlisten wie der vegane Einkaufsguide von www.peta2.de können dabei helfen. Mit der Funktion „Zutatencheck“ der Internetseite www.vegpool.de kannst du die Zutaten deiner Lieblingssnacks einzeln eingeben und erfahren, ob er vegan ist oder welche E-Nummern vielleicht tierischen Ursprungs sein können. Auf der Suche nach veganer Kosmetik hilft dir die App „Wer macht‘s“, die u.a. verrät, ob deine Lieblingsfirma Tierversuche durchführt.